Mammografie/Tomosynthese

Was Sie vor der Untersuchung beachten sollten

Bitte verzichten Sie vor der Untersuchung auf Cremes und Deo im Brustbereich und unter den Achseln, da diese die Bildqualität beeinträchtigen können. Die Untersuchung an sich findet im Stehen statt, ist harmlos und erfolgt sehr schnell. Um diagnostisch optimal verwertbare Bilder zu erhalten, wird die Brust für die Aufnahme komprimiert. Von vielen Frauen wird der ausgeübte Druck auf die Brust als unangenehm empfunden, aufgrund der kurzen Untersuchungszeit von wenigen Augenblicken lässt sich diese Beeinträchtigung in der Regel jedoch gut aushalten.

Radiologen
in Bonn auf jameda